Studium & Geld


Wie viel kostet mich mein Studium?

Du musst jedes Semester, also einmal beim Einschreiben und dann bei jeder Rückmeldung, den Semesterbeitrag von momentan 250,80 €* an die Universität entrichten. Davon werden dein Semesterticket, Sozialbeiträge etc. finanziert.
*Stand: WS 2014/15

Studienbeiträge

Studienbeiträge - auch Studiengebühren genannt - gab es an der Universität Bielefeld vom Wintersemester 2006 bis einschließlich zum Sommersemester 2011. Das heißt konkret, dass momentan keine Studienbeiträge gezahlt werden müssen.

Darlehen und BAföG

Natürlich fallen grundsätzlich noch zusätzliche Kosten, wie etwa Miete, an. Um diese zu decken, bietet es sich an, entweder BAföG-Unterstützung zu beantragen oder ein Darlehen aufzunehmen:

  • Alle Studienrenden mit deutscher Staatsangehörigkeit oder einem deutschen Abitur sind berechtigt, ein Darlehen der NRW-Bank in Anspruch zu nehmen.
  • Es gibt keine weiteren Voraussetzungen wie z.B. ein maximales Vermögen, Sicherheiten, etc.
  • Das Darlehen wird mit ca. 6 Prozent verzinst, die NRW-Bank ist gesetzlich verpflichtet, keinen Gewinn bei der Darlehensvergabe zu machen.
  • Will man das Darlehen in Anspruch nehmen, so kann/muss man dies bei der entsprechenden Rückmeldung angeben. Die Rückzahlung des Darlehens beginnt 2 Jahre nach Ende des Studiums mit Raten zwischen 50 und 150 Euro pro Monat.
  • Das Darlehen wird gewährt für die Regelstudienzeit plus 4 Semester, im Master Regelstudienzeit plus 2 Semester.
  • Das Darlehenssystem ist eine Einrichtung des Landes, nicht der Universität.


Ausländische Studierende, die keinen Darlehensanspruch an die NRW-Bank geltend machen können, können ein Stipendium der Universität in Höhe der Studienbeiträge in Anspruch nehmen.

Um BAföG zu beantragen, geht man zum zuständigen Sachbearbeiter in der BAföG-Abteilung in C2. Semesterbeiträge und BAföG sind zunächst einmal unabhängig voneinander, man zahlt also Semesterbeiträge unabhängig davon, ob man BAföG bekommt oder nicht. Neben BAföG und Darlehen gibt es noch die Möglichkeit auf ein Stipendium.

Um mehr detaillierte Informationen zum BAföG, Darlehen und Stipendien zu erhalten, schaut euch am Besten auf der Seite der Uni um oder lasst euch persönlich beraten.

Keine Gewähr

Sowohl Gesetz als auch Beitragssatzung sind noch frisch und können sich noch ändern. Zudem sind wir Physiker und keine Juristen. Alle Infos sollten unseres Wissens nach natürlich richtig sein, sind aber ohne Gewähr. Für verbindliche Informationen, vor allem zu Spezialfällen, wendet euch bitte an die entsprechenden Beratungen.

Neuigkeiten / Termine